Die Stadt Heidelberg hat informiert, dass es massive statische Probleme an der Zufahrt zum Schloß gibt.

Aufgrund der statischen Probleme muss die Neue Schlossstraße voraussichtlich ab dem 04.02.2020 für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen gesperrt werden. Dies bedeutet, dass Sie ab dem 04.02.2020 das Heidelberger Schloss nicht mehr über die Ihnen bekannte Zufahrt erreichen können, sondern über eine Umleitungsstrecke das Schloss anfahren müssen. 

Diese Umleitungsstrecke wird über Leimen, Lingental, Gaiberg führen und dann an der Molkenkur Richtung Busparkplatz Schloss Heidelberg abgeleitet. Der Umweg wird von uns mit ca. 15 km bzw. 25 Minuten Fahrzeit geschätzt.

Busgruppen sollten dies in Ihrem Zeitplan berücksichtigen.

Die Sperrung gilt für die ganze Saison 2020, vielleicht sogar 2021.

This post is also available in: Englisch

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar